Maidbronner Wald

Mountainbike-Tour Einsiedel

Eine Rundtour mit dem Mountainbike: Auf einfachen Trails durch den Maidbronner und Gramschatzer Wald nach Einsiedel.

Startpunkt: Burggrumbach
Anspruch: einfach bis mittelschwer
Landschaft: Wald und Felder
Rast: Waldhaus Einsiedel (Frühjahr/Sommer)

Alle meine Tourdaten und Fotos auf dem Outdoor-Portal komoot ansehen:

Der Gramschatzer Wald ist ein beliebtes Naherholungsgebiet im Landkreis Würzburg. Zahlreiche Wander- und Radwege laden zum Spazierengehen und Radfahren ein. Auch für Mountainbiker hat das über 4.000 Hektar große Waldgebiet so einige interessante Trails zu bieten. Da der Gramschatzer Wald von Unterpleichfeld nur einen Katzensprung entfernt ist, werde ich dir zukünftig sicherlich noch einige weitere Radtouren in dieser Gegend vorstellen. Ist für mich einfach schneller zu erreichen als beispielsweise das Steinbachtal.

Steak und Bier am Waldhaus Einsiedel

Immer gut für eine Erfrischung ist das Waldhaus Einsiedel – ein großer Biergarten, der von Bäumen umrundet direkt im Wald liegt und vor allem an heißen Sommertagen ein kühles Plätzchen bietet. Hier bekommst du alles, was dein hungriges Herz auf einer Mountainbike-Tour begehrt: kühles Bier, regionalen Wein und ungesunde Leckereien wie Bratwürste mit Kraut, Steak mit Pommes oder Kuchen.

Wenn du Lust hast, kannst du die Mountainbike-Tour auch mit einem Ausflug in das angrenzende Walderlebniszentrum und den Hochseilgarten kombinieren. Vielleicht bist du ja sogar Adrenalinjunkie genug, um dich im Klettergarten in 20 Meter Höhe zwischen den Bäumen hindurchzuhangeln. Für mich ist das definitiv nichts!

Ich bleibe lieber beim Radfahren: Meine Mountainbike-Tour startet in Burggrumbach und führt uns zunächst über den Zwei-Bäche-Radweg zum Maidbronner Wald. Dort biegen wir in einen Single-Trail ein, an dessen Ende wir die Landstraße zwischen Burggrumbach und Rimpar überqueren. Weiter geht es auf Forst- und Waldwegen zum Waldhaus Einsiedel. Nach einer kurzen Rast treten wir den Rückweg durch den Gramschatzer Wald an und fahren über Hilpertshausen auf Feldwegen zurück nach Burggrumbach.

Wie hat dir die Tour gefallen?

Erzähle mir von deinen Eindrücken und Erlebnissen auf der Tour. Ich freu mich über dein Feedback!