Saupurzel Karlstadt

Rund um den Saupurzel

Markant thront er über dem Städtchen: der Saupurzel, Karlstadts Hausberg. Rundherum laden Wanderwege zum Spazierengehen ein.

Startpunkt: Parkplatz am Luftsportclub
Anspruch: sehr einfach
Landschaft: Wald, Wiesen, Felder

Alle meine Tourdaten und Fotos auf dem Outdoor-Portal komoot ansehen:

Er ist schon von weitem zu sehen und Karlstadts unverkennbares Wahrzeichen (nein, ich meine nicht das Zementwerk Schwenk): der Saupurzel. Der kleine Hügel ist für Karlstadt das, was für Kapstadt der Tafelberg ist – oder so ähnlich. Gekrönt von einem kleinen Wäldchen verleiht ihm die kleine Baumgruppe seine charakteristische Silhouette.

Meine Erinnerungen an den Saupurzel reichen bis in meine frühe Kindheit zurück. Vor allem wegen dem “Fort”. Das war damals ein Abenteuerspielplatz, der sich ganz oben auf einer kleinen Lichtung befand. Heute gibt es den leider nicht mehr, wieso ist mir nicht bekannt. Geblieben sind aber die schönen Spazierwege rund um den Saupurzel, und das ist in jedem Fall auch was wert. Wie in vielen anderen Wandergebieten zwischen Würzburg und Karlstadt begegnen dir hier unter Naturschutz stehende Pflanzen, Trockenrasen und Kiefern.

Der Flugplatz im Naturschutzgebiet

Direkt neben dem Naturschutzgebiet und inmitten der Spazierwege liegt ein Segelflugplatz, den du logischerweise nicht betreten solltest – zahlreiche Schilder weisen den Wanderer immer wieder darauf hin, die Wege nicht zu verlassen. Falls du Kinder hast (oder trotz fortgeschrittenen Alters selbst noch eines bist), kann es am Wochenende und bei guten Wetterverhältnissen extrem spannend sein, den Flugzeugen beim Starten und Landen zuzuschauen.

Sollte dir ein gemütlicher Spaziergang nicht genug sein, kannst du auch einem der Nordic-Walking-Wege folgen und einen Zahn zulegen. Diese starten direkt am Luftsportclub und sind sehr gut ausgeschildert. Von 4 bis 14 km Länge ist für jeden Anspruch etwas dabei.

Wie hat dir die Tour gefallen?

Erzähle mir von deinen Eindrücken und Erlebnissen auf der Tour. Ich freu mich über dein Feedback!