Mainpromenade Miltenberg

Mainradweg Miltenberg

Niedliche Altstadt, Burg darüber und Mainpromenade – das ist Miltenberg. Eine Radtour zur Perle am Main.

Startpunkt: Wertheim
Anspruch: einfach, eben
Wege: Mainradweg
Rast: Faust Bräustüble, Miltenberg

Alle meine Tourdaten und Fotos auf dem Outdoor-Portal komoot ansehen:

Ja, da waren sie letzte Woche definitiv schon, einen Tag lang: die ganz großen Frühlingsgefühle. Schon das Fahrrad gerüstet, das erste Eis weggeschleckt und die Winterklamotten weggepackt? Nun gut, jetzt hat es ja leider doch wieder abgekühlt, aber trotzdem möchte ich schon mal auf eine einfache Radtour für den nächsten Wärmeschub aufmerksam machen. Eignet sich übrigens auch für alle, die es während der letzten Monate mit dem Sport nicht ganz so genau genommen haben. Schön eben geht es nämlich auf dem Mainradweg von Wertheim nach Miltenberg und zurück. Idyllisch direkt am Main entlang, ohne allzu großen Trubel auf dem Radweg.

Miltenberg – die Perle am Main

Die Perle am Main, so wird Miltenberg auch genannt. Und das Städtchen macht seinem Namen wirklich alle Ehre. Wenn ich an der Mainpromenade entlangschlendere, von der Mildenburg die grandiose Aussicht genieße oder eine Schifffahrt mache, fühle ich mich wie im Urlaub. Mal ganz zu schweigen von der niedlichen Altstadt, in der sich ein schickes Fachwerkhaus an das andere reiht.

Altstadt Miltenberg

Sightseeing-Highlights, die ich besonders empfehlen kann:

  • Erlebnisführung durch die Brauerei Faust
  • Schifffahrt auf dem Main
  • Spaziergang zur Mildenburg
  • Essengehen im Faust Bräustüble
  • Bummeln durch die Altstadt
Mildenburg
Die Mildenburg

Das Faust-Bier ist in Unterfranken sehr beliebt, und während der Führung durch die Brauerei erfahren die Besucher nicht nur alles Wissenswerte über die Braukunst, sondern können auch die unterschiedlichen Bierspezialitäten probieren. Uns macht die Brauereibesichtigung jedenfalls großen Spaß. Danach ist ein Besuch im Faust Bräustüble, dem Biergarten der Brauerei am Main, genau das richtige.

Blick auf Miltenberg
Blick von der Brauerei auf Miltenberg

Sicherlich wird eine eintägige Radtour nicht ganz ausreichen, um alle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Eine Übernachtung in dem beschaulichen Städtchen lohnt sich deshalb allemal, vor allem weil es dort auch ganz reizende Hotels gibt. Empfehlen kann ich zum Beispiel das Schmuckkästchen, ein wunderschön eingerichtetes Hotel in einem Weinhaus aus dem 16. Jahrhundert direkt in der Altstadt von Miltenberg. Auch das Hotel Zum Riesen, nach eigenen Angaben Deutschlands ältestes Gasthaus, strahlt einen ganz besonderen Charme aus.

Hotel zum Riesen Miltenberg
Hotel zum Riesen

Möchtest du mehr erleben im Spessart?

Dann kann ich dir folgenden Reiseführer sehr empfehlen. Er ist topaktuell und enthält viele weitere Rad- und Wandertouren sowie Ausflugstipps im Spessart:

Buchtipp:
➞ Spessart: Reiseführer für Ihren Aktiv-Urlaub *
 

 
Buch bei Amazon ansehen *

Wie hat dir die Tour gefallen?

Erzähle mir von deinen Eindrücken und Erlebnissen auf der Tour. Ich freu mich über dein Feedback!