TraumRunde Castell

TraumRunde Castell

Doppelt hält besser: Deshalb machen wir heute eine Kombi-Wanderung auf der TraumRunde Castell und der TraumRunde Abtswind.

Startpunkt: Parkplatz in Castell
Anspruch: fast 20 km Länge, gemäßigte Steigungen
Landschaft: überwiegend Wald- und Feldwege, Weinberge
Rast: Weingut und Gasthaus Behringer in Abtswind

Alle meine Tourdaten und Fotos auf dem Outdoor-Portal komoot ansehen:

Wusstest du eigentlich, dass der allererste Silvaner Deutschlands 1659 in dem niedlichen fränkischen Örtchen Castell angebaut wurde?

Das kleine Dorf im Landkreis Kitzingen, am westlichen Rand des Steigerwalds, ist in Unterfranken aber nicht nur deshalb wohlbekannt: Hier befindet sich das Schloss der Fürsten zu Castell-Castell. Einen Namen gemacht hat sich die Fürstenfamilie in der Region unter anderem durch die Castell-Bank, die beispielsweise in Würzburg eine Filiale hat. Doch auch das Weingut Fürstlich Castell’sches Domänenamt hat mit seinen exzellenten Weinen deutschlandweit Ruhm und Ansehen erlangt.

20 Kilometer Premiumwanderweg

Castell ist heute Ausgangspunkt für zwei meiner Lieblings-TraumRunde-Wanderungen: die TraumRunde Castell in Kombination mit der TraumRunde Abtswind – was zusammen eine Strecke von rund 20 km ergibt. Insgesamt kannst du derzeit auf 8 solchen TraumRunden wandeln, indem du der Markierung mit dem roten Kringel folgst. Die meisten von ihnen sind mit ihren naturbelassenen Wanderwegen, kulturellen Sehenswürdigkeiten und atemberaubend schönen Aussichtspunkten tatsächlich die Creme de la Creme der Wanderwege im Kitzinger Land. Anfang 2018 sollen weitere sieben TraumRunden hinzukommen – ich bin schon sehr gespannt!

Unsere Wanderung beginnt mit der TraumRunde Castell am Ortsrand von Castell. Wir kürzen etwas ab und wandern gleich gen Osten an Weinbergen und Feldern vorbei zum Waldrand hinauf. Nach einem längeren Stück bergauf durch den Wald gelangen wir über die TraumRunde Abtswind zum Aussichtspunkt Frankenblick, wo wir auf der Sitzgruppe eine kleine Rast einlegen und die wundervolle Fernsicht genießen.

Abstecher zum Weingut Behringer in Abtswind

Kulinarisches Highlight der Tour ist das Gasthaus und Weingut Behringer in Abtswind. An schönen Tagen lädt die großzügig angelegte Terrasse zum Sonnen und Entspannen ein.  Zu empfehlen sind die zahlreichen Wildgerichte, die von Tieren aus dem eigenen angrenzenden Gehege oder aus eigener Jagd stammen. Dazu kannst du dir köstliche Weine aus eigenem Anbau servieren lassen. Da kann es schon mal vorkommen, dass du dich auf der Tour in den ein oder anderen Wein verguckst, so wie mir das bereits passiert ist. Wie gut, dass der Weinverkauf gleich im Restaurant mit dabei ist und du eine Flasche im Wanderrucksack verstauen kannst.

Aber Vorsicht: Nicht zu viel essen und trinken – wir müssen schließlich noch den Rückweg schaffen. Beschwingt geht es also zunächst auf der TraumRunde Abtswind und später wieder auf der TraumRunde Castell vor allem durch Buchen- und Eichenwälder zurück nach Castell, vorbei am Tränksee und einem Turm auf dem Schlossberg.

Übrigens:

Wenn du dich generell fürs Weinwandern in Franken interessierst, ist folgendes Buch absolut empfehlenswert. Die Autoren nehmen dich mit auf 50 Touren durch das fränkische Weinland und erzählen viel Wissenswertes zu Weinbau und Rebsorten. Schau mal rein:

Buchtipp:
➞ Weinwandern Fränkisches Weinland mit Taubertal *
 

 
Buch bei Amazon ansehen *

 

Jetzt bist du dran:

Wie haben dir die TraumRunden gefallen? Hast du auch schon andere ausprobiert? Hinterlasse mir gerne dein Feedback mit dem Kommentarformular.

Schau dir auch folgende TraumRunden an:
TraumRunde Iphofen
TraumRunden auf dem Schwanberg
TraumRunde Hüttenheim-Seinsheim
TraumRunde Wiesenbronn

Wie hat dir die Tour gefallen?

Erzähle mir von deinen Eindrücken und Erlebnissen auf der Tour. Ich freu mich über dein Feedback!